Home
  Verband
  Mitglieder
Lehrlingswesen
  Lehrberufe
  Kontakt
  VSCI Schweiz
  Eurogarant

Ausbildung mit Pfiff

Die 800 VSCI-Carrosseriebetriebe bilden gut 1'000 Lehrlinge in den Berufen Carrossier/-in Lackiererei, Carrossier/-in Spenglerei und Fahrzeugschlosser/-in aus.

Die Aus- und Weiterbildung nimmt einen grossen Stellenwert in den Verbandsaktivitäten ein. Das beweisen die regelmässigen Aktivitäten zur Aktualisierung der Berufsbilder. Das Ziel sind praxisnahe Fachleute, die den Anforderungen anspruchsvoller Kunden und der technischen Entwicklung gewachsen sind. Sie verstehen es, neue Werkstoffe gekonnt einzusetzen, moderne Arbeitsinstrumente effizient zu nutzen und Umweltanliegen mit Sorgfalt zu erfüllen.

Carrosserie-Fachleute bilden sich ständig gemäss BIGA-Reglementen weiter. Der VSCI unterstützt auch aktiv die Berufsmatura. Ausgebildete, qualifizierte Fachleute stehen vor offenen Türen.

Auf der Karriereleiter können sie folgende Stufen besteigen:
Lehre, Berufsprüfung (ausser Carrosseriesattler), Meisterprüfung. Fachleute in VSCI-Betrieben setzen innovative Akzente – morgen gerade so zuverlässig wie heute.

Hier geht's zu den Informationen über den Eignungstest


nach oben